64_kloster_weltenburg.jpg

Wenn Sie von den Kieselbänken an der Donau den Torbogen der Klostermauern durchschreiten, befinden Sie sich auf wahrhaft historischem Boden – die Benediktinerabtei ist eines der bayerischen Urklöster mit der ältesten Klosterbrauerei der Welt. Idyllisch – aber auch stark hochwassergefährdet – liegt sie an den südlichen Ausläufern des Fränkischen Jura, direkt auf einer Landzunge an der Weltenburger Enge.