neumarkt---maybach-museum_station-13.jpg

Das Museum ist das weltweit erste und einzige für historische Limousinen der Firma Maybach. Von diesen individuell nach Kundenwunsch angefertigten Luxus-Automobilen existieren weltweit nur noch rund 150 Stück, 15 davon befinden sich im Besitz des Neumarkters Dr. Helmut Hofmann und sind hier im Museum ausgestellt. Das Museum ist in einem Gebäudekomplex untergebracht, der für ein bedeutendes Stück der Geschichte Neumarkts steht: den Express-Werken aus den späten 19. Jahrhundert. Die Express-Werke waren eine der ältesten Zweiradfabriken auf dem europäischen Festland und produzierten in Neumarkt bis 1959 Fahrräder, Mopeds und Motorräder für den Weltmarkt.